Training emotionaler Kompetenzen für Mitarbeiter

- ein gruppenbasiertes Intensivprogramm zur Verbesserung der Stress-, Selbstwert- und Emotionsregulation –

In der heutige Arbeits- und Lebenswelt kennt jeder Situationen, in denen er emotional unter Stress gerät, sich minderwertig fühlt oder Fehlentscheidungen trifft. Dies wirkt sich negativ auf unsere Arbeits- und Lebensqualität aus und erhöht das Risiko zu erkranken oder auszubrennen.

Im Training emotionaler Kompetenzen lernen Sie, positiv mit Stress und Gefühlen umzugehen und diese für die Erreichung Ihrer beruflichen und privaten Ziele zu nutzen.

Seminarinhalte sind:

  • Welchen Sinn haben Stress und Gefühle und wie verlaufen diese Phänomene?
  • Verbesserung des Erkennens von Stress und Gefühlen
  • Erlernen von Entspannungstechniken und Erhöhung der Stressresistenz
  • Stärkung des Selbstwertes
  • Stärkung der Selbstfürsorge
  • Analyse- und Regulationsmöglichkeiten von Stress und Gefühlen
  • Konstruktive Umsetzung von Stress und Gefühlen

Damit es Ihnen leicht fällt, das im Training gelernte im Alltag beibehalten zu können, bekommen Sie umfangreiche Seminarunterlagen und Trainingshilfen (z.B. alle Übungen auf CD, einen Übungskalender) zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann ein SMS-Paket mit täglichen Übungsvorschlägen in Anspruch nehmen.

Das Training emotionaler Kompetenzen wurde an den Universitäten Bern entwickelt, die positive Wirkung ist in wissenschaftlichen Studien belegt.

Das Seminar findet an drei Tagen mit jeweils 9 UE statt.

Ich freue mich auf Sie!