Nichtrauchertraining

Die negativen Auswirkungen des Rauchens sowohl für den Einzelnen als auch das Unternehmen sind so bekannt, dass Sie nicht mehr aufgezählt werden müssen.

Viele Raucher wünschen sich, mit dem Rauchen aufzuhören, schaffen es aber nicht oder haben immer wieder Rückfälle.

Auf dem Markt grassieren deshalb Unmengen von Raucherentwöhnungsprogrammen, viele sind jedoch fachlich fragwürdig oder setzen Strategien ein, die nachgewiesen ineffektiv sind.

Aus diesem Grund biete ich Ihnen ein neu entwickeltes, wissenschaftlich evaluiertes und effektives Programm an:

Das Tübinger Programm zur Raucherentwöhnung wurde wissenschaftlich untersucht und als sehr erfolgreich befunden. Es kombiniert erfolgreiche Strategien verschiedener Therapieverfahren wie zum Beispiel der Verhaltenstherapie und der Hypnotherapie und ist mit 3-5 Sitzungen sehr zeiteffizient. Im Vergleich zu anderen Programmen weist es auch langfristig, nach einem Jahr, hohe Abstinenzraten um 50 % auf, das ist das Doppelte der gängigen Programme.

Neben Hintergrundwissen zum Rauchen und Tipps und Tricks, wie man das Verlangen bewußt überwindet, werden zusätzlich in Hypnose Ressourcen und Widerstandskräfte aktiviert und etabliert.

Das Programm findet in drei bis max. fünf Doppelstunden statt und kann von Einzelpersonen oder Gruppen in Anspruch genommen werden.

Ich freue mich auf Sie!