Burn-out: Vorbeugen – Erkennen – Beenden

Um leistungsstark zu sein, braucht ein Unternehmen gesunde Mitarbeiter. Für viele Mitarbeiter ist es heutzutage jedoch immer schwieriger die beruflichen und privaten Anforderungen unter einen Hut zu bekommen. Immer öfter „brennen Mitarbeiter aus“ und fallen für lange Zeit aus. Überdurchschnittlich häufig sind dabei besonders engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiter betroffen.

Durch ein frühzeitiges Erkennen der Symptome und das Ergreifen sinnvoller Gegenmaßnahmen können Sie Burn-Out bei Mitarbeitern abwenden oder dessen Dauer deutlich verkürzen.

Das Seminar umfasst folgende konkrete Inhalte:

  • Was ist ein Burn-Out?
  • Wie und warum entsteht ein Burn-Out?
  • Woran erkenne ich einen Burn-Out und wie kann ich seine Schwere einschätzen?
  • Wie führe ich ein offenes und lösungsorientiertes Gespräch mit dem Mitarbeiter?
  • Welche Gegenmaßnahmen gibt es und wie stimme ich diese bestmöglich auf den vorliegenden Fall ab?
  • Welche Maßnahmen können auf Organisationsebene getroffen werden, um das Unternehmen generell vor Burn-Outs zu schützen und die Gesundheit, Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter zu stärken?

Sie verlassen das Seminar mit Handwerkskoffer, mit dem Sie all diese Fragen mithilfe von Listen und Schemata schnell und selbstständig beantworten können.

Das Seminar ist eintägig und umfasst 9 UE.

Auf Wunsch stehe ich Ihnen auch als psychologische Beraterin für Ihre Mitarbeiter zur Verfügung.

Ich freue mich auf Sie!